Projekte | Bee'n'Bee

Projektbeispiele für Landwirte

Projekte Was bei Bee’n’Bee alles möglich ist:

Mit Crowdfunding und den Beiträgen von unseren Projekt-Paten ermöglicht Bee’n’Bee
die Realisierung von Biodiversitäts-Massnahmen, die über die Anforderungen des Bundesamts für Landwirtschaft BLW hinausgehen und bisher nicht finanziert wurden. Welche Projekte das sein können, zeigen folgende Beispiele.
  • Hochstammobstbäume

    Vielfalt statt Einfalt – alte Hochstammbäume naturnah anbauen und so den Artenreichtum bei Schweizer Obstsorten erhalten.

    Zum Projekt
  • Bachöffnung

    Einen Bach wieder sichtbar machen – mit einfachen Mitteln und für Libellen, Frösche und unzählige Bachuferpflanzen.

    Zum Projekt
  • Lebensraum für Kleintiere

    Äste, Steine, Büsche und offene Bodenstellen – mit Kleinstrukturen mehr Lebensraum für Tiere schaffen und die Biodiversität nachhaltig fördern.

    Zum Projekt
  • Pestizidfreie Rebberge

    Orchideen statt Pestizide – mit Rebbergen ohne Herbizide eine reiche Artenvielfalt erreichen.

    Zum Projekt
  • Ökoflächen aufwerten

    Dornensträucher, seltene Pflanzenarten, Bäume und Steinmauern – mit neuen Hotspots, das Potential von Ökoflächen optimal ausnutzen.

    Zum Projekt
  • Bienenweide

    Eine blumenreiche Heuwiese mit lokalem Saatgut und wertvollen Strukturen – als reich gedeckter Tisch für Bienen, Insekten und lokale Imker.

    Zum Projekt
  • Schmetterling-Hotspot

    Neue Paradiese für Schmetterlinge, Tagfalter und Wildbienen – mit einfachen Mitteln schaffen wir attraktive Lebensräume für bedrohte Bestäuber in der Schweiz.

    Zum Projekt
  • Alte Getreidesorten

    Alte Getreidesorten statt moderner Standardzüchtungen – Biodiversität mit Urgetreide und Pseudogetreide fördern, die perfekt an die Umwelt angepasst sind.

    Zum Projekt

Crowdfunding-Projekte

  • Ein kleines Paradies für Bienen, Bäume und Glögglifrösche

    Direkt bei unserem Hof in den sanften Hügeln des schönen Emmentals möchten wir ein kleines Biodiversitäts-Paradies schaffen: Mit einem Teich, mit fünf seltenen Hochstammbäumen und mit zwei Brutkästen für Bienen.

    Zum Projekt
  • Naturteich für seltene Amphibien und Pflanzen

    Seltene Libellen und Frösche, bedrohte Pflanzen wie Schwertlilien und Mädesüss: Auf unserem Areal im Thurgau möchten wir einen naturnahen Teich anlegen – mit viel Engagement und eurer Hilfe.

    Zum Projekt

Immer Up-to-Date!

Melde ich bei unserem Newsletter an und bleibe informiert.
Abonnieren