Bee'n'Bee

Die neue Crowdfunding-Plattform für mehr Biodiversität in der Schweiz

Jetzt Biodiversitätsprojekt eingeben Ab Januar 2022: Start des Crowdfundings.

Unsere Ziele Bee’n’Bee: Besser für Bienen, Blumen und Bauern

Wir möchten Biodiversität aktiv fördern. Darum bringen wir jetzt zusammen, was zusammengehört: Bauern und Bevölkerung. Ökologie und Ökonomie. Mit innovativen Ansätzen. Und hoffentlich bald auch mit Dir.
  • Besser für die Umwelt

    Bachöffnung, Bienenweide, Hochstammbäume: Bee’n’Bee macht qualitativ hochstehende Biodiversitätsprojekte möglich – gemeinsam mit Landwirten und engagierten Projekt-Paten.

  • Besser für Landwirte

    Projektberatung, Finanzierungshilfe, Umsetzungsplanung: Bee’n’Bee unterstützt Landwirte bei allen Fragen der Projektrealisierung – unkompliziert und sehr kollegial.

  • Besser bei der Finanzierung

    Projekt vorstellen und Unterstützer gewinnen: Bei Bee’n’Bee engagieren sich die User finanziell für konkrete Biodiversitätsprojekte – mittels Crowdfunding und damit sich Artenvielfalt auch für Landwirte lohnt.

Biodiversität Die Artenvielfalt in der Schweiz gemeinsam fördern. Und zwar jetzt!

Die Hälfte aller Lebensräume und ein Drittel der Arten in der Schweiz sind bedroht und der Klimawandel beschleunigt das Artensterben weiter. Das ist dramatisch. Und darum sind wir jetzt gefordert, gemeinsam aktiv zu werden. Mit neuen Ansätzen. Und ganz konkret.
  • 48% aller Schweizer Lebensraumtypen stehen auf der Roten Liste

  • 90% der Schweizer Trockenwiesen und -Weiden sind seit 1950 verschwunden.

    Quelle: srf.ch
  • 48% aller Säugetier- und Vogelarten und 80% der Reptilien sind bedroht

Projekte Was bei Bee’n’Bee alles möglich ist: Projektbeispiele für Landwirte

Mit Crowdfunding und den Beiträgen von unseren Projekt-Paten ermöglicht Bee’n’Bee
die Realisierung von Biodiversitäts-Massnahmen, die über die Anforderungen des Bundesamts für Landwirtschaft BLW hinausgehen und bisher nicht finanziert wurden. Welche Projekte das sein können, zeigen folgende Beispiele.
  • Bachöffnung

    Einen Bach wieder sichtbar machen – mit einfachen Mitteln und für Libellen, Frösche und unzählige Bachuferpflanzen.

    Zum Projekt
  • Schmetterling-Hotspot

    Neue Paradiese für Schmetterlinge, Tagfalter und Wildbienen – mit einfachen Mitteln schaffen wir attraktive Lebensräume für bedrohte Bestäuber in der Schweiz.

    Zum Projekt
  • Ökoflächen aufwerten

    Dornensträucher, seltene Pflanzenarten, Bäume und Steinmauern – mit neuen Hotspots, das Potential von Ökoflächen optimal ausnutzen.

    Zum Projekt

Eigenes Projekt realisieren?

Melde dich und erzähl uns mehr über deine Idee!
kontaktiere uns

So funktioniert’s In 4 Schritten dein eigenes Projekt verwirklichen.

Wir unterstützen Bauern aktiv dabei, Biodiversitätsprojekte möglichst einfach und erfolgreich zu realisieren.
  • #1 Vorabklärung

    Und du möchtest dein eigenes Biodiversitätsvorhaben realisieren? Dann melde dich bei uns und unseren Experten Hans-Ulrich Held und Andreas Bosshard. Sie werden zusammen mit dir die wichtigsten Fragen klären.

  • #2 Crowdfunding

    Wenn alle Fragen geklärt sind, präsentieren wir dein Projekt während 60 Tagen auf Bee’n’Bee. So können die User für dein Vorhaben spenden. Wenn die vorab definierte Summe zusammenkommt, wird dein Idee gemeinsam mit Bee’n’Bee realisiert.

  • #3 Vermarktung

    Wir sorgen dafür, dass dein Projekt bekannt wird: Sowohl auf unserer Plattform, aber auch auf Social-Media und dank unserer Kooperation durch Coop Bau+Hobby, die eine grosse Reichweite sicherstellt.

  • #4 Umsetzung

    Bee’n’Bee unterstützt dich zuverlässig bei der Projektrealisierung: Mit einer fundierten Beratung, mit konkreten Tipps und natürlich immer in enger Kooperation mit dir.

Crowdfunding starten? Wir sind neugierig, mehr über dein Projekt zu erfahren.

Ob landwirtschaftliche Beratung, Infos zum Crowdfunding oder weitere Anliegen: Nimm mit uns Kontakt auf und wir stehen dir Rede und Antwort.

Initiatoren Viel Herzblut und grosse Erfahrung: Das Team von Bee’n’Bee.

Bee’n’Bee ist ein eingetragener Verein, der ganz verschiedene Köpfe zusammenbringt und von einer gemeinsamen Vision getragen wird.

Markus Schaub

Sein Onkel war Bauer und Markus hat das Landleben von Kindesbeinen an kennengelernt. Beruflich hat er sich allerdings zuerst für die Kunst entschieden, bevor er 2002 ein Büro für Innovationsberatung ins Leben gerufen hat. Bei Bee’n’Bee ist Markus Co-Geschäftsführer und erste Anlaufstelle für alle Projektvorhaben und unsere Kooperationspartner.

Rolando Baron

Hat sein erstes Biotop schon mit 16 angelegt, hat aber dennoch keinen grünen Daumen. Darum hat’s ihn ins kreative Umfeld verschlagen – zuerst als Kunsthistoriker, dann als Werber und seit 2008 als Markenberater und Creative-Coach. Bei Bee’n’Bee ist Rolando Co-Geschäftsführer und inoffizieller Marketing-Beauftragter.

Florian Poprat

Kommt aus dem grünen Vorarlberg und lebt seit 20 Jahren in der Schweiz. Hat sich vor den Bienen vor allem mit Bits und Bytes befasst – zuerst als Berater bei renommierten Digitalagenturen und seit 2013 als Inhaber der Online-Agentur pakd.ch. Bei Bee’n’Bee ist Florian unser Mastermind für ausgefeilte Algorithmen und somit auch für diese Website.

Dr. Andreas Bosshard

Wenn es um Biodiversität und Landwirtschaft geht, ist Andreas einer der erfahrensten Experten in der Schweiz. So hat er nicht nur unzählige Betriebe bei der Planung und Umsetzung einer naturnahen Landwirtschaft beraten, sondern auch Bücher und zahlreiche Artikel geschrieben und wissenschaftliche Projekte zu diesem Thema betreut. Zudem ist er selber Landwirt mit Begeisterung, die er nun auch bei Bee’n’Bee einbringt.

Hans-Ulrich Held

Bewirtschaftet einen Biobetrieb, Meisterlandwirt, Präsident der Biofarm Genossenschaft und Waldhofkräuter. Bei Bee’n’Bee ist Hans-Ulrich einer unserer Landwirtschaftsexperten und unterstützt Bauernfamilien bei der Planung und Umsetzung von Biodiversitätsprojekten.

Immer Up-to-Date!

Melde ich bei unserem Newsletter an und bleibe informiert.
Abonnieren

Projektpartner

BLW - Bundesamt für Landwirtschaft

BLW - Bundesamt für Landwirtschaft

Bee’n’Bee ist ein Innovationsprojekt im Rahmen des QuNaV-Programms zur Förderung von Qualität und Nachhaltigkeit.

Coop Bau + Hobby

Coop Bau + Hobby

Bee’n’Bee kooperiert mit Coop Bau+Hobby im Bereich Kommunikation und Marketing.