Biodiversitätshotspot erstellen

Seit 2021 führt Benjamin Suter den Hof seiner Eltern weiter. An einem kleinen Südhang gibt es hier für Schulklassen offene Bodenstellen für Wildbienen und Ameisen sowie eine artenreiche Vegetation aus regionalem Saatgut zu schaffen.

Eckdaten

Finanzierung

CHF 0 (0 %)
finanziert vom Zielbetrag von CHF 0

Unterstützer

0

Crowdfunding endet in

87 Tage
30.04.2023 00:00

An einem nach Süden ausgerichteten Hang soll die bestehende, artenarme Vegetation entfernt werden und durch eine artenreiche Magerwiesenmischung aus der Region neu angesät werden. Bestehende Strukturen wie Ast- und Steinhaufen sollen freigelegt und ergänzt werden. Zudem kann die Hecke optimiert und zugunsten eines artenreichen Krautsaums etwas reduziert werden. Dank der regionalen Bepflanzung wird zudem die einheimische Pflanzen- und Tiervielfalt gefördert.

No fundings yet
Noch keine News vorhanden.